Echtes Hochzeitsportfolio?

Warum habe ich nur eine kleine Auswahl an Hochzeitsfotos in meinem Portfolio?

 

Das ist eine Frage die oft von Kunden kommt, wenn sie in meine Hochzeitsportfolio schauen. Die Antwort darauf ist meist kurz. Weil ich wirklich nur Fotos zeige für die ich von echten Paaren mit einer Genehmigung habe. Das sind dann in der Regel 2-3 Bilder. 

Ich verzichte grundsätzlich auf gestellte Aufnahmen. Aufnahmen mit gebuchten Models und Bekleidung die dann von Designern gestellt wird. 
Ich finde es unrealistisch und nicht Authentisch. Natürlich sind es klasse Fotos. Fotos die jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Fotos die man auch haben will. Ich verstehe das nur zu gut. 

Aber was, wenn man am entscheidenden Tag nicht die Location, das Wetter, die Zeit, die Ruhe findet um genau solche Fotos zu machen. 

Immer wieder finde ich gerade in den Sozialmedia Postings wo nach Model für ein Hochzeit Style Shooting gesucht wird. 

Bei diesem Style Shooting wird dann eine richtig coole Location ausgesucht, es werden Kleider und Anzüge meist nur für diese Shootings ausgeliehen, es werden Model gebucht die meist Profis mindestens aber Semiprofis sind. Natürlich entsprechen diese Model, egal ob weibl. oder männl., ein gewisses Schönheitsideal was natürlich dann auf den gemachten Fotos entsprechend rüber kommt. 

Dann ist da noch die Zeit. Meistens habe wir 1-2 Stunden wenn überhaupt, es wäre der Idealfall. Aber ehrlich bleiben vielleicht 30 Min. in denen man die Brautpaarfotos schießen kann. Es braucht sich nur eine Sache vorher zeitlich zu verschieben und schon gerät man aus dem Zeitplan den sich das Brautpaar überlegt hat. Im Vorgespräch weise ich immer darauf hin das auch mal was den Zeitrahmen sprengen kann und man sich einen Puffer behalten soll. 

 

Was die Fotos angeht, natürlich sieht man im Internet Unmengen an wirklich coolen Fotos. Aber für solche Fotos muss wirklich alles stimmen. Und das trifft in den wenigsten fällen zu. 

 

Um meinen Kunden nicht etwas vorzumachen verzichte ich auf diese Style Shootings. Ich nutze viel lieber Bilder von echten Paaren bei echten Hochzeiten. Um aber diese Bilder zeigen zu können muss ich die schriftl. Genehmigung der Brautpaare und der eventuellen Gäste die auf den Fotos zu sehen sind haben. Ich kann es auch völlig verstehen wenn ein Paar sagt das möchten wir nicht. Natürlich werde ich dann auch kein Foto zeigen. Das ist Ehrensache! 

 

Also wird es auch in Zukunft nur Fotos bei mir zu sehen geben die echt sind und für die ich die Genehmigung habe. Entsprechend ist die Anzahl der Fotos in meinem Portfolio ehr überschaubar.